ITcollection Historie

2018
Mit der Notariatsreform in Baden-Württemberg zum  Januar 2018 sind wir  der Marktführer „im Ländle“ und einer der stärksten Spezialisten für Notare in Deutschland geworden.

2016
Durch Verlegung des Firmenstandorts zum 01.02. nach Ubstadt-Weiher haben wir nun ausreichend Raum für unsere Mitarbeiter, für Technik und Lagerhaltung. Die Firmenfläche hat sich verdreifacht. Das ITFLAT-Modell wird zum Full-Service-Konzept.

2014
Start  der aktiven Vertriebsphase zur Vorbereitung der Notariatsreform 2018

2012
Neuaufstellung als ITcollection Service GmbH und Umzug des Geschäftssitzes nach Eppingen. Bisher ist ITcollection mit der Marke ITFLAT.de ® auf dem Markt aufgetreten. Nun erfolgte die Neuaufstellung als ITcollection Service, welche den umfangreichen Kundenstamm weiter ausbaut und betreut. ITFLAT.de ® wird zum Beratungshaus für den methodischen Ansatz von der Vermarktung bis zum Betrieb von ITK Flatrates. 

2011
Aufnahme einer weiteren Branche in das Standardmodell. Ab sofort können auch Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, welche mit Datev arbeiten, durch die ITcollection betreut werden.

2010
Projektumsetzung des SAP-System, auf Basis der itelligence All-In-One Lösung it.compact service, live! Die Einführungszeit dauerte nur 35 Kalendertage. Ab dem 2. Quartal konnten wir aus unserem Partnernetzwerk zum ersten Mal geballt Leadmeldungen verzeichnen und auch schon den ersten Auftrag daraus umsetzen.

2009
EBM-Partnerschaft mit Itelligence als Grundstein für eine Ausweitung der Geschäftstätigkeit im SAP-Umfeld. SAP-Einführung ERP All-In-One, it.compact Service bei ITFLAT.de. Erweiterung der Organisation um ITcollection Geschäftsanwendungen e.K und Entwicklung und Launch der Terminquelle (terminquelle.de) im Wellnessbereich. Ein Portal mit der Möglichkeit, Termine sofort online zu buchen. ITFLAT.de erhält den Technology-Provider-Status von Intel als eines der ersten Unternehmen in Europa.


2008
Erweiterung der Räumlichkeiten in Illingen. Einladung und Teilnahme an der Intel Solution Summit in Rom, um ITFLAT.de als Best Practise in EMEA vor internationalem Publikum vorzustellen. Teilnahme an Intel Channel Conference an 10 Standorten in Deutschland. Verleihung des Innovationspreises 2008. Erste Vorstellung der ITFLAT.de auf der Cebit 2008. Begründung wichtiger Kern-Partnerschaften zur Komplettierung des Lösungsportfolios.

Microsoft holt ITcollection als Gastredner zur Microsoft Launch Event 2008
Mehr als 6.500 angemeldete Teilnehmer informierten sich im Februar 2008 auf der Launch-Veranstaltung in Frankfurt über die neuesten Microsoft-Technologien. Gemeinsam mit dem erfahrenen Microsoft-Referenten Frank Koch berichteten Thomas Barsch und Ramón Schiff über die Verwaltung von Infrastrukturen in kleinen und mittleren Unternehmen mit System Center Essentials 2007.

Auszeichnung der Initiative  Mittelstand
Im März 2008 wurde das  ITFLAT.de® Model unter 1.600 Bewerbern für würdig empfunden, eine der wenigen Auszeichnungen in der Kategorie “IT Service” zu erhalten. Lesen Sie mehr im Presseartikel. 2007 Erweiterung des Geschäftsbetriebs und Vermarktung der ITFLAT.de mit der Westernacher Products & Services AG bei freien Notaren, und Platzierung der ITFLAT.de bei Versicherungsmaklern. Intel wird auf ITFLAT als Best-Practise im deutschen Markt aufmerksam. Sicherung der Marke ITFLAT.de beim deutschen Patent- und Markenamt. 2006 Gründung der ITcollection e.K. in Illingen (BW), Vermarktung der 1. ITFLAT im deutschen Markt und Erfindung der ICT-Größen. Testmarkt in der Region und Gewinnung der ersten Referenzkunden mit dem ITFLAT.de-Komplettangebot mit integrierter Telefonanlage und Branchenlösung für Headhunter.

2007
Gründung der Abteilungen Marketing und Vertrieb, sowie Implementierung und Betrieb. Akquisition der ersten Kunden im Bereich Notare und Personaldienstleister mit dem zu dieser Zeit revolutionären  ITFLAT.de® Model (später Full Service Konzept)

2006
Zusammenschluss der Partner und Gründung der ITcollection e.K